luegisland #6 am Dienstag, 3. Juli 2018

luegisland #6 führte uns am 3. Juli 2018 zum dritten Mal über die Grenzen der Stadt Bern hinaus – zu einem Stadtspaziergang durch Burgdorf. Geführt durch den Ausstellungsmacher und Kurator Beat Gugger, folgten wir den Spuren von Menschen, die in der Stadt ihre Spuren hinterließen: Manche hatten mit großen Ideen Projekte angestoßen, waren hier gescheitert oder stecken geblieben und mussten nicht selten ihre Ideen andernorts verwirklichen. So standen Geschichten und Anekdoten, aber auch die gebauten Zeugen im Zentrum der Führung. Abgerundet wurde der Stadtspaziergang durch ein Mittagessen im artcafé des Museums Franz Gertsch und durch eine anschließende private Führung durchs Museum.
 
 
 
Subscribe to luegisland